Teamtraining mit SV Lafnitz

Teamtraining mit SV Lafnitz

Nach einem spektakulären Teambuildingscamp möchten die Licht Loidl Lafnitz Kicker ungeahnte Kapazitäten abrufen.

Fußball ist Kopfsache, deshalb engagierte der SV Licht Loidl Lafnitz für sein Wochenendcamp in Bad Tatzmannsdorf Mentaltrainer Dr. h.c. Dirk Griesdorn. „Der gebürtige Deutsche ist als ehemaliger Fußballprofi genau der richtige Trainer im Bereich Mentaltraining im Leistungssport. Er versteht es, den Teamgedanken bis auf das Härteste zu prüfen und die Spieler zu neuen Spitzenleistungen zu motivieren“, sagt Trainer Ferdinand Feldhofer, der Griesdorn in seiner Zeit bei Sturm Graz kennen lernte.

Die Lafnitz Kicker lernten das Know-how und neue Strategien für ihren persönlichen Erfolg kennen. Sie setzen damit neue Motivationsimpulse, die ihnen zu ungeahnten Höhenflügen verhelfen sollten. Krönender Abschluss war das Biegen einer gehärteten Baustahlstange. Dabei wird die Stahlstange zwei gegenüber postierten Akteuren an der Kehle angesetzt. Unter vollster Fokussierung wird die Stange dann auf Kommando des Mentaltrainers gebogen – eine nahezu unglaubliche Sache. „In jedem stecken ungeahnte Kräfte – ein wahrer Riese ist da drinnen. Den zu entwickeln ist die Aufgabe jedes Einzelnen - wir helfen dabei, diese Ressourcen abzurufen“, sagt Griesdorn. Der SV Licht Loidl Lafnitz möchte mit diesen neuen Strategien Schritte setzen, die den Kickern dazu verhelfen sollten, alle schlummernden Talente tatsächlich zu aktivieren.

Neuen Kommentar schreiben

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Newsletter Beta

Mit unserem Newsletter am Laufenden bleiben. Sie können sich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden.

Neueste Kommentare